Übertragung von direkten Leistungszusagen

Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Direkte Leistungszusagen des Arbeitgebers an einen oder mehrere Mitarbeiter können während der Aktivzeit, bei Ausscheiden aus dem Dienstverhältnis oder auch während der Leistungsphase in beidseitigem Einverständnis an die Pensionskasse übertragen werden.

Auch Zusagen an bereits ausgeschiedene Mitarbeiter können an eine Pensionskasse ausgelagert werden.

Mit der Übertragung entfallen die Bildung von Rückstellungen und die Finanzierung einer Mindestbesicherung. Die Leistungsauszahlung erfolgt direkt durch die Pensionskasse, die damit auch das Langlebigkeits- und Hinterbliebenenrisiko übernimmt.

Für Pensionskassenregelungen gilt der Gleichbehandlungsgrundsatz. Dieser besagt, dass bei Betriebspensionen keine willkürlichen und unsachlichen Unterscheidungen zwischen den einzelnen Mitarbeitern getroffen werden dürfen (z. B. bei der Auswahl der begünstigten Mitarbeiter und der Beitragshöhe).

Eine objektive Gruppe bilden alle Mitarbeiter mit direkten Leistungszusagen.

Pensionszusagen können

  • während des aufrechten Dienstverhältnisses,
  • anlässlich der Beendigung des Dienstverhältnisses und
  • während des Pensionsbezuges

übertragen werden.

Grundlagen weniger Details anzeigen

Für die Übertragung bedarf es (je nach Rechtsgrundlage der direkten Leistungszusage):

  • einer Betriebsvereinbarung
  • eines Kollektivvertrages
  • einer Einzelvereinbarung

Die Übertragung kann entweder beitragsorientiert oder leistungsorientiert erfolgen.

Modellübersicht

Vorteile der Übertragung von direkten Leistungszusagen

Vorteile für das Unternehmen

  • Auslagerung der gesamten Verpflichtung
  • Wegfall der Rückstellungsbildung und Mindestbesicherung
  • Wegfall des Langlebigkeitsrisikos und Hinterbliebenenrisikos
  • Verbesserung der Bilanzoptik

Vorteile für den Mitarbeiter

  • Leistungserbringung unabhängig vom Fortbestand des Unternehmens
  • Leistungsauszahlung erfolgt direkt durch die Allianz Pensionskasse
  • sofortige Unverfallbarkeit